Stadthistorie Hannover
Stadthistorie.info
Stadttafel Hannover

Otto Meyerhof (Tafel 121) vorherige Tafel nächste Tafel

Hier stand das Haus, in dem Otto Meyerhof (1884 -1951) geboren wurde. Der Biochemiker untersuchte den für die Ernährung wichtigen Kohlehydrateabbau und erhielt 1922 den Nobelpreis für Medizin für seine Entdeckung energetisch wichtiger Zyklen in biologischen Reaktionsketten. Weil er Jude war, musste er 1938 Deutschland verlassen. Er starb in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Tafel ist leider nicht mehr vorhanden.Der Standort ist Rathenaustraße 16a im Stadtteil Mitte.

Diese Tafel ist im Rundgang Jüdische Geschichte enthalten.
1350
1822
1888
1926